Aktuelle Neuigkeiten Aus der Immobilienbranche

17 Okt
WEG kann Vermietung an Feriengäste nicht verbieten

Eine Hausbewohnerin einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) vermietete ihre Wohnung regelmäßig an Feriengäste. Dies war laut Teilungserklärung auch ausdrücklich erlaubt, missfiel jedoch den anderen Eigentümern.

Der Fall: WEG stimmt gegen Kurzzeitvermietung
In einer Eigentümerversammlung stimmten alle Teilnehmer, außer der betroffenen Wohnungseigentümerin, gegen die Kurzzeitvermietung. Laut Teilungserklärung reicht eine Mehrheit von 75 Prozent für eine Entscheidung aus. Die Eigentümerin, die ihre Wohnung regelmäßig tage- oder wochenweise vermietete, zog daraufhin vor Gericht und bekam letztendlich vor dem Bundesgerichtshof (BGH) Recht.

Das Urteil: Änderung der Zweckbestimmung bedarf Einstimmigkeit
Die Vermietung an Kurzzeitgäste gehört laut BGH-Urteil zur Zweckbestimmung einer Eigentumswohnung und darf somit nicht per Mehrheitsbeschluss geändert werden. Um ein solches Verbot durchzusetzen, bedarf es der Zustimmung aller Eigentümer einer WEG. Dieser Beschluss dient vor allem dem Schutz der Minderheit.

Sofern die Wohnung jedoch überbelegt ist, Störungen durch Lärmbelästigung oder Verstöße gegen die Hausordnung auftreten, könnten die anderen Eigentümer auf Unterlassung der Kurzzeitvermietung klagen. [Az.: V ZR 112/18]

Artikel lesen

Weitere Aktuelles-Beiträge

15 Okt
Jetzt neu: Haus zur Miete in Kaköhl

modernes. schickes Schwedenhaus nur 3 Kilometer von der Ostsee entfernt in Kaköhl Genießen Sie die Ruhe, die Idylle und die wunderbare Nähe zur Ostsee in diesem schönen, gemütlichen Schwedenhaus. Das moderne Holzhaus wurde 2017 gebaut und entspricht dem neuesten Energiestandard. Der helle, freundliche, lichtdurchflutete kombinierte Wohn-Essraum hat bodentiefe Fenster, ist mit großen,… Weitere Informationen finden […]

Artikel lesen
11 Okt
Jetzt neu: Haus zum Kauf in Selent

Selent: großzügiger und vermieteter Bungalow in traumhafter Feldrandlage Angeboten wird dieser schöne Winkelbungalow in herrlicher Feldrandlage in Selent. Der gelungene Grundriss mit der großzügigen Raumgestaltung sowie das herrliche und eingewachsene Grundstück in direkter Feldrandlage machen diese Immobilie zu einer Besonderheit. Erbaut wurde die Immobilie ca. 1973 in massiver… Weitere Informationen finden Sie im Exposé.

Artikel lesen