Aktuelle Neuigkeiten Aus der Immobilienbranche

22 Nov
Mietrückstand: Ordentliche Kündigung bleibt bestehen

Zahlt ein Mieter zwei Monate oder länger keine Miete, kann der Vermieter das Mietverhältnis fristlos kündigen. Begleicht der Mieter die Rückstände jedoch innerhalb einer zweimonatigen Schonfrist, wird die fristlose Kündigung unwirksam. Aus diesem Grund sprechen viele Vermieter zusätzlich eine ordentliche Kündigung aus.

Räumungsklage zunächst abgewiesen
Diese ordentliche Kündigung soll vermeiden, dass der Mieter seine Rückstände ausgleicht, die fristlose Kündigung unwirksam wird und er in der Wohnung verbleiben darf. Dem Landgericht Berlin lagen aktuell gleich zwei dieser Fälle vor. Es wies die Räumungsklagen der Vermieter ab und begründete die Entscheidung damit, dass die ordentlichen Kündigungen „ins Leere gelaufen seien“, da zu diesem Zeitpunkt – aufgrund der fristlosen Kündigung – gar kein Mietverhältnis bestand.

Bundesgerichtshof zeigt sich vermieterfreundlich
Der Bundesgerichtshof zeigte sich hingegen vermieterfreundlich und kippte die Argumentation des Landgerichts. Im BGH-Urteil heißt es, dass die fristlose Kündigung zwar durch die Zahlung unwirksam wird, die ordentliche Kündigung jedoch Bestand hat. Die Mieter müssen also nach Ablauf der gesetzlichen Kündigungsfrist ausziehen. (BGH AZ VIII ZR 231/17 und VIII ZR 261/17)

Artikel lesen

Weitere Aktuelles-Beiträge

20 Nov
Jetzt neu: Halle/Lager/Produktion zur Miete in Plön

Beste Gewerbelage von Plön, große Halle mit angrenzendem Büro und Außenfreifläche Beste Gewerbelage von Plön, große Halle mit Bürotrakt und ausreichend Freifläche im Außenbereich. Angeboten wird dieses Gewerbeanwesen zur Vermietung mit freistehender Halle im Gewerbegebiet von Plön. Die Immobilie wurde 1985 in hochwertiger Bauweise errichtet und umfasst im vorderen Teil das… Weitere Informationen finden Sie […]

Artikel lesen
15 Nov
Jetzt neu: Haus zum Kauf in Niederkleveez

VERKAUFT: Bildschönes Reetdachhaus auf traumhaftem Seegrundstück Genießen Sie die Schönheit und Ruhe auf dem traumhaften Seegrundstück in der Niederkleveezer Bucht des Dieksees. Das charmante Reetdachhaus wurde ca. 1948 errichtet und 1979 durch einen Anbau erweitert. Der Anbau mit seinen gerundeten Formen, der herrlichen Dachterrasse mit Weitblick… Weitere Informationen finden Sie im Exposé.

Artikel lesen